Strukturmodell, in dem alle Handlungsbereiche spiralcurricular in Unterrichtsmodulen erfasst werden


Die RDS arbeitet in ihrem Profilband Technik (4-stündig) in den Bereichen Holz, Kunststoff, Metall, Elektrotechnik und Automatisierungstechnik. Diese Bereiche werden Curricular in den vier Handlungsbereichen des Kerncurriculums Technik behandelt. Vom Ansatz ist es ein Spiralcurriculum, in dem das erlernte Wissen immer wieder aufgegriffen, wiederholt und mit neuen Inhalten vertieft wird.  Dadurch bekommen die Schüler die Möglichkeit, in allen genannten Bereichen fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen.

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken

Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.